KeiNe PaNik

Archive for the ‘Grusel’ Category

Am Wochenende, jetzt wo ich wieder Internet habe, lud ich mir gut 8 aktuelle Horrorfilme aus 2011 und 2012 herunter. Alle außer einer waren durchwachsen und zum Teil noch nicht einmal so packend, dass ich es bis zum Schluß schaffte sie zu sehen. „Inbred“ aber war wirklich in vielen Bereichen „outstanding“ und wer wirklich wissen will, woher ich die Idee bekommen habe, meine Limonade selber zu machen, der schaue sich mal den Film an.

Am besten schaut man solche Filme an, ohne vorher zu wissen, worum es geht und läßt sich einfach auf die Reise mitnehmen. Der Film ist oft herzig, hat aber Tiefen, die sehr gewaltsam sind, ganz im Kontrast zu seiner oft humorvollen Handlung.

Der verlinkte YouTube-Upload stellt lediglich eine entschärfte Version des Films dar. Empfehlen tue ich, sich den Film anderswo ungeschnitten zu besorgen. Für mich DER Film des Jahres 2012!

Advertisements

Ein Grund, der für das Krementieren spricht: stell Dir vor, Du wärest nicht richtig tot, sondern erwachtest 3 Meter unter der Erde in einem Sarg?

YOuTUBe lebt davon, dass wir es schöner machen … also LAßt ES uNS schÖNer mACHen: