KeiNe PaNik

Ende des Sommers

Posted on: August 20, 2014

Kalt! – So ist das Gefühl, wenn der Sommer plötzlich erlischt. Zum Ende des Sommers paßt ganz gut meine neue Lieblingsmusik. Kalte, synthetische Klangwelten:

Mir gefällt daran, dass sie kalt, synthetisch und völlig umsonst ist. Interessant für mich: früher habe ich diese Musik völlig monoton und uninteressant gefunden. Aber sie hat durchaus ihren Reiz. Sie ist Gebrauchsmusik für Party, Zwischendurch und das Autofahren. Ein Freund meinte, diese Musik wäre geradezu ideal eine musikalische Mauer zwischen Innerem des Autos und Außenwelt zu ziehen. Während verärgerte Bürger nur das Gehämmer der Bässe mitbekommen, kann man als Privilegierter im teuren, rabenschwarzem Sportwagen die feine Sphärenmusik genießen. Das ist schon wirklich cool, auch den Hass der Außenwäldler hinter den Scheiben wie in einem Aquarium zu erleben. Ich glaube, das ist auch der Grund, warum viele beim Autofahren die Bässe voll aufdrehen.

Übernächstes Wochenende geht es noch einmal auf ein Festival. Diesmal Holland. Großes Ding, 15000 Karten sind dafür verkauft worden. Für mich schon fast verpflichtend da hinzufahren, einfach weil wirklich alle dahin fahren, die ich aus der Partyszene kenne. Sicher nicht so cool und abgefahren wie das Ding in der Mitternachtssonne am Polarkreis. Aber man darf die Niederländer nicht unterschätzen. Die machen auch geniale Parties, vielleicht sogar auch in der früh-herbstlichen, kalten Dunkelheit und bei Regen? Ich hoffe, komme bis dahin gesundheitlich klar. Weiß nicht, ob es nur der Weisheitszahn ist, oder eine beginnende Erkältung? Zumindestens nervt die Backe, auch Nachts, so wie auch die Arbeit, zu der ich morgens wie ein Zombie hintorkele und Abends völlig baff und müde wiederkomme. Gehe mal jetzt einfach schlafen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: