KeiNe PaNik

Coca Cola light – koffeinfrei!

Posted on: September 3, 2012

Marketing-Strategen haben sich das ja so ausgedacht: „Coca Cola Light“ für Frauen und „Coca Cola Zero“, ganz in Schwarz, für Männer. Nun ja, in einer Welt mit blauen und rosa Windeln für Große fühlte ich mich eigentlich nie sehr wohl. – Ich bevorzugte auch eigentlich eher einen No-Name-Mix von Cola mit Orangensaft. Das war immer ganz nett, und günstiger!

Aber jetzt entdeckte ich am Wochenende:

Ja, unten rechts steht koffeinfrei! Ganz schon abgefahren:

Man muß sich das auch mal bewußt werden: Wir leben in einer Welt, in der man für Produkte „ohne“ Irgendetwas mehr bezahlen will. Angefangen bei den ganzen „Diät-Produkten“ bis hin zu den legalen Drogen wie Zigaretten, Kaffee und Light-Bier.

Die Light-Cola ohne Koffein schmeckte aber, jetzt kommen wir zum Test, gar nicht so übel. All das nervige, all der Zucker und all das Koffein, was einem den Schlaf schlechter macht, waren weg. Ebenso haben die Aromenkünstler von Coca Cola ganze Arbeit geleistet. Der Geschmack war recht facettenreich und weniger eindimensional als die billigeren Colas. Einen ganzen Abend am Wochenende verbrachte ich immer mal wieder das Getränk zu kosten und Geschmacksnoten zuzuordnen. Also ich hab es gemocht und man kann jetzt schon mal die Kellner bemitleiden, die in Zukunft ein „WAAS, haben Sie NICHT?“ von mir zu hören bekommen, wenn ich da ein Glas von dem edlen Kunstgetränk haben will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: